• Wer aufhört sich zu verbessern, hört auf gut zu sein.

    Wer aufhört sich zu verbessern, hört auf gut zu sein.

    O.Chromwell

Aktuelle Information

 
Liebe Patienten, 

unsere Praxis für Physiotherapie ist geöffnet. 

Wir führen auf ärztliche Rezeptverordnung weitherhin Behandlungen durch, da diese als medizinisch notwendig eingestuft sind.
Sollten Sie grippeähnliche Krankheitssyndrome wie Fieber, Husten oder Schnupfen haben, bitten wir Sie ihre Termine frühzeitig abzusagen. 
Unter bestmöglichen hygienischen Vorkehrungen sind wir gerne für Sie da!

Ab dem 2.11.2020 ist unser Trainingsbereich für Mitglieder laut Corona-Verordnung leider geschlossen.

Das Training auf ärztliche Rezeptverordnung (KGG / Krankengymnastik Gerätegestützt) bieten wir nach Terminvereinbarung weiterhin an.                        

 
Ihr körperreich-Team

KG Bobath (Erwachsene)

Das Bobath- Konzept ist das weltweit in allen therapeutischen und pflegerischen Bereichen erfolgreich angewandte Konzept zur Rehabilitation von Menschen mit Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS), die mit Bewegungs-störungen, Lähmungserscheinungen und Spastik einhergehen, wie z.B. nach einem Schlaganfall (Apoplex) mit Halbseitenlähmung (Hemiplegie). 

Der Behandlungsbeginn wird möglichst frühzeitig angestrebt, um die Hirnfunktion günstig zu beeinflussen. Das Ziel der Therapie ist es, Beweglichkeit und Muskelkontrolle wieder zu verbessern. Es wird ein Lernprozess des Patienten angestrebt, um mit ihm die Kontrolle über die Muskelspannung (Muskeltonus) und Bewegungsfunktion wieder zu erarbeiten. Im Vordergrund steht die Hemmung der durch die Schädigung vorhandenen abnormen Haltungs- und Bewegungsmuster. Während der Behandlung wird Muskulatur, die zu schwach ist stimuliert (Tapping) und Muskulatur, die eine zu hohe Spannung (Tonus)  aufweist, gehemmt. So kann der Patient unter den Händen des Therapeuten  normale Bewegungsabläufe wieder kennen lernen. Die Behandlung wird so  alltagsnah wie möglich durchgeführt, d.h. Dinge des täglichen Lebens stehen im  Vordergrund, wie z.B. An- und Ausziehen, Lagewechsel und Gang. 

Physiotherapeuten benötigen für die Anwendung des Bobath-Konzepts eine  spezielle Weiterbildung mit Abschlussprüfung. 

Britta Lüftner ist Dozentin für Bobath an der Physiotherapieschule FBS in  Stuttgart. 

Krankengymnastik nach Bobath kann mittels einer Heilmittelverordnung durch den behandelnden Arzt nach vorheriger Diagnosestellung verordnet werden.

Physiotherapie

Physiotherapie

Rückenzentrum

Rückenzentrum

Kieferzentrum / CMD

Kieferzentrum / CMD

Selbstzahlerleistungen

Selbstzahlerleistungen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung

Wellness

Wellness

Trainingstherapie, Gesundheitstraining

Trainingstherapie, Gesundheitstraining

Team

Rüdiger Lüftner

Rüdiger Lüftner
Inhaber, Physiotherapeut, Dozent

Mehr

Britta Lüftner

Britta Lüftner
Inhaberin, Physiotherapeutin, Dozentin

Mehr

Das Team

Das Team
Spezialisten für jedes Fachgebiet

Mehr

Ihre Vorteile

Ganzheitliches Konzept

Ganzheitliches Konzept
Sorgfältige Untersuchung
Individuelle Beratung
Ganzheitliche Physiotherapie
  durch spezialisierte Therapeuten
Medizinische Trainingstherapie
Kooperationen mit Spezialisten

Wohlfühlen

Wohlfühlen
Einfühlsame Mitarbeiter
Angenehmes Ambiente
Großzügige, separate
  Behandlungsräume
Freundliche Raumgestaltung

Service

Service
14 Kundenparkplätze
Klimatisierte Räume
Umkleiden und Dusche
Handtuch-Service
Kostenfreie Getränke
KR Links 

Arbeiten im körperreich

Sie möchten gerne ein Teil unseres Teams werden?

Dann schauen Sie doch einfach unsere aktuellen Stellenanzeigen an.

Zu den Stellenanzeigen

Newsletter abonnieren



Anschrift

körperreich - Physio & Training
Blumenstrasse 24
71522 Backnang
 
Fax +49 (0)71 91 187 63 71
 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag 7.30 - 20.00 Uhr

Freitag 7.30 - 17.00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.